Norbert's Homepage - 004/2020
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 004/2020, vom Dienstag, den 14. Januar 2020, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:
    Im IPM SD Paket auf dem Globalbeam, auf 3,479 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, ersetzte Tv market SAT TV, Pid's 221/222, in Biss verschlüsselt, Q Shopping. Sat TV mit i-Shopping, Pid's 401/402, sendet offen, die restlichen 11 TV-Kanäle codieren.
    Das RS SD Paket auf 3,599 GHz, h, mit 26,664 und 3/4, enthält nur noch neun TV und fünf Radios, Letztere und drei TV, offen. Series Channel 143, verschlüsselt, hat den Transponder verlassen.

    Insat 4B, 83 Grad Ost:
    Im Zee Network SD Paket auf dem Widebeam, auf 4,089 GHz, h, mit 7,500 und 7/8, sind z.Zt. fünf TV-Kanäle zu empfangen, vier offen. Neu Zee Bihar Jharkhand in MPEG-4 QPSK, Pid's 4512/4513 - unverschlüsselt.

    Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:
    Im PSI SD Paket auf dem Südostasien C-Beam, auf 4,120 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, ersetzte TV Direct 4 - offen - Pid's 323/423, TCNN 47. Vier der 20 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

    ABS 2, 75 Grad Ost:
    Das Somalia IQBroadcast SD Paket auf 4,032 GHz, v, mit 8,444 und 3/4, enthält nur noch vier TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt. Badacas 24 TV und BC24 TV, hat den Transponder verlassen.

    Intelsat 17, 66 Grad Ost:
    Im Indiasign Hyderabad Television Digitalpaket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, schaltete Y TV das Programm ab und eine Indiasign Infotafel mit dem Videopid 211 auf. Alle 21 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.
    Mehrere Änderungen gibt es im Indiasign Hyderabad Digitalpaket auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Mahua Plus schaltete das Programm ab und mit dem Videopid 202 eine Indiasign Infotafel auf. Rakshana TV, wo bisher eine Infotafel zu sehen war, ist mit den Pid's 204/304, wieder Programm vorhanden. Alle 21 TV-Programme auf dem Transponder senden uncodiert.
    Das indische PMSL Digitalpaket auf 4,005 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 17 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind Digvijay 24*7 News, Tune 6 Music und Valicham Plus, Pid's 2401/2402, 2501/2502, bzw. 2601/2602.

    Intelsat 39, 62 Grad Ost:
    Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,555 GHz, v, ist mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein iranischen IRIB Digitalpaket mit 42 TV-Kanälen und 23 Radios auf Sendung - alle offen. Empfang ist ab ca. 120 cm Vollspiegel möglich (QTH-Berlin). Das Paket enthält die Offenen - Irib TV 1, 2, 4 und 5, Irinn, Amoozesh, Irib Quran, Mostanad HD, Ofogh, iFilm, Press TV, Pooya & Nahal, Salamat, Nasim, Irankala, Omid, Shoma, Sahar Urdu, Alkawthar, Radio Nama Iran TV, Radio Nama Ava TV, Radio Nama Javan TV, Radio Nama Quran TV, Radio Nama Namayesh TV, Radio Nama Talava TV, Radio Nama Payam TV, Radio Nama Saba TV, Radio Nama Eghtes TV, Radio Nama Farhan TV, Radio Nama Gofto TV, Radio Nama Theran TV, Radio Nama Salama TV, Radio Nama Varzesh TV, Radio Nama Maaref TV, Radio Nama Ziarat TV, Sepehr, Radio Nama Tartil TV, sowie die zeitweise Codierten - Namayesh und die Verschlüsselten Irib TV3, Irib Varzesh, Irib TV3 HD, Tamasha HD, sowie den offenen Radios Iran, Payam, Javan, Maaref, Quran, Farhang, Salamaat, Eghtesad, Tehran, Ava, Namayesh, Saba, 01 bis 07 World Service, Radio Varzesh, Talavat, Goftogo und Tartil. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 4.
    Al wefaq tv bisher auf 11,191 GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,600 und 1/2, Pid's 33/34, wechselte mit denselben Empfangsparametern - uncodiert - auf 11,576 GHz, v.

    TurkmenÄlem/MonacoSat, 52 Grad Ost:
    Mehrere Änderungen gibt es im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 5/6. Saamen TV und ASR - Beide in MPEG-4 QPSK, änderten die Audiopid's. Sie senden jetzt mit 8131/1002, bzw. 7121/7122. Navahang in MPEG-4 QPSK, Pid's 8161/8162, ersetzte AVA Music. Neu sind Your Time TV in SD, Pid's 1301/1302, sowie WNS mit einer Infotafel in MPEG-4 QPSK, Pid's 1001/3000. Auf dem Transponder sind nur noch 12 TV-Kanäle zu empfangen, alle offen. Al Amer TV, Nega TV, sowie Saqi TV und Razavi TV, jeweils mit einer Infocard - alle vier in MPEG-4 QPSK, wurden abgeschaltet.

    Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:
    Auf dem Europa-Widebeam, auf 11,091 GHz, v, startete mit 1,100 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter Tandberg, Pid's 308/256 - unverschlüsselt - Al Mayadeen TV.
    Der Al-Masar Al-Oula Satellite Channel in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter Service 1, wechselte von 12,546, auf 12,571 GHz, h, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35 - uncodiert.
    Al_Etejah_TV mit Al Etejah Radio unter Track, wurden auf 12,572 GHz, v, mit 2,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256 Track mit dem Audiopid 257, abgeschaltet.
    Canal Digital mit dem Libya Panorama Channel, in Biss codiert, bisher auf 12,5519 GHz, h, mit 1,481 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112, wechselte auf 12,573 GHz, h, mit 1,667.
    Der Iraq Education Channel startete auf 12,717 GHz, h, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 1,400 und 5/6, Pid's 308/256 Track mit dem Audiopid 35, unverschlüsselt.

    Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
    Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,264 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, enthält z.Zt. neun TV-Programme, fünf uncodiert. Box Upfront hat den Transponder verlassen.
    Auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ist iON TV nur noch als Kennung vorhanden, es schaltete das offene Programm ab. Auf dem Transponder kommen z.Zt. 20 TV und drei Radios herein. Letztere und 13 TV offen. Radio Liberty wurde abgeschaltet.
    Mehrere Änderungen gibt es auf 11,553 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, wo z.Zt. 16 T#V und 17 Radios senden, alle offen. Heart Dance mit dem Audiopid 2311, ersetzte Smooth Extra. Neu sind Celebration TV und Live 360, Pid's 2340/2341, bzw. 2328/2329, sowie LBC News und Heart 90s, Audiopid's 2334 und 2325.
    Im HD Paket auf 11,612 GHz, h, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sendet nur noch ein TV-Programm, Al Jazeera HD, Pid's 2307/2306 Track mit dem Audiopid 2305 - offen. Iran International und Loveworld TV, wurden abgeschaltet.

    Badr 4, 26 Grad Ost:
    Im Somalia SD Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Pid's 33/39, International University of Africa TV 2. Alle 11 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.
    Das Sudan SD Paket auf 12,523 GHz, v, mit 27,490 und 3/4, sind z.Zt. 12 TV-Kanäle und 11 Radios aufgeschaltet, alle uncodiert. Ashorooq TV, Pid's 204/304, hat nur noch eine Testkarte, kein Programm. Neu ist Sudan Monwaat, Pid's 209/309.

    Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:
    Der Iraq Education Channel stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Satelliten in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, auf 11,499 GHz, h, mit 1,600 und 3/4, ein. Das Programm wechselte auf Eutelsat 36B, auf 35,9 Grad Ost.

    Astra 1L, 19,2 Grad Ost:
    Das Globecast SD Digitalpaket auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, enthält nur noch neun TV-Programme - alle unverschlüsselt. France 24 Arabic, wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:
    Im Kroatien SD Paket auf dem Europabeam, auf 10,721 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist nur HRT International in MPEG-4 QPSK, Pid's 211/212, auf Sendung - offen. Slowenija TV1, 2 und 3, zeitweise mit uncodierten Beiträgen, sowie die offenen Radios Slowenija Radio 1 Info, Slowenija Radio 2, Slowenija Radio 3 und Radio Slowenija International, haben den Transponder verlassen.
    Im serbischen Pink Digitalpaket auf 11,151 GHz, v, mit 14,374 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 14 TV-Programme, Pink Folk 1, Pid's 564/664, offen, die restlichen Kanäle codieren in Irdeto. Pink&Roll, wurde abgeschaltet.
    Mehrere Änderungen gibt es auf 11,178 GHz, v, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Zadruga Live 2, 3 und 4, Pid's 582/682, 584/684, bzw. 593/693, ersetzten Pink Fashion, Pink Hits 1 und Bravo Music. Neu sind Zadruga Live 1 und Pink Kids, Pid's 566/656 und 581/680. Alle 28 TV-Kanäle codieren in Irdeto und Videoguard. Radio Pink und Radio Sport FM, Audiopid's 661, bzw. 662, senden offen.
    Das kroatischen pay-TV HR Paket auf 11,554 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 38 TV-Programme - komplett in Conax, Nagravision und Videoguard, codiert. Der Fight Channel World HD und CBS Reality English, haben den Transponder verlassen.
    Im Kroatien/Slowenija HD Paket, auf 11,637 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. acht TV-Programme und neun Radios aufgeschaltet. Offene Beiträge haben HRT-TV1 HD, sowie Slowenija1 bis 3 HD, offen sind HRT-TV4 HD, und HRT Int., sowie alle acht Radios. Die Slowenija Radios änderten die Sendernamen. Sie werden jetzt unter RASLO PRVI, RASLO VAL 202, RASLO ARS und RASLO Radio SI, mit den Audiopid's 452, 462, 472 und 492, eingelesen.

    Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:
    Im M-Three satcom HD Paket auf 11,642 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 14 TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt. Bethel HD, Pid's 1931/1932, hat nach kurzer Abschaltung wieder Sendungen. Die Offenen QVC HD, die tags mit einem offenen promo sendenden Xmuvi, DTW, Teleitaliaoro, Italy Sat, Tivu Tivu, Dipre'TV, Hercules, Las Televenta, Mytivi, Blacktv, Moon Light TV, Tivu Tivu 2, Dipre'TV 2, Cittaitaliatv, sowie die Verschlüsselten - Prive' TV, Sesto Senso Italia, Pinko TV und Passion TV, haben den Transponder verlassen.
    Das Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 61 TV-Kanäle und ein Radio, Letzteres und 46 TV, offen. Neu sind Pinko TV, SCT, Platinum TV, Diabloxtv, Just89 TV, Prive, Sexto Senso und Passion, Pid's 1541/1542, 1501/1502, 1511/1512, 1521/1522, 1531/1532, 1551/1552, 1551/1562, bzw. 1481/1582, tags offen, nachts in Irdeto, Viaccess und Nagravision, verschlüsselt. Der RD Channel, RH Channel, Private TV HD und Private TV HD!, tags mit einem offenen promo, nachts codiert, haben den Transponder verlassen.

    Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:
    Das holländische Joyne Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 15 TV-Programme und 15 Radios. Ein TV und alle Radios senden offen. La Chaîne du Père Noël und die Kennung ESport 24 TV, wurden abgeschaltet.
    Im Arqiva Digitalpaket auf 12,092 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, kommen nur noch fünf TV-Programme herein, zwei offen. Vivolta in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, codiert, wurde abgeschaltet.



    Einen schönen Dienstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.