Norbert's Homepage - 026/2020
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 026/2020, vom Freitag, den 20. März 2020, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    ABS 2A, 74,9 Grad Ost:
    Z.Zt. senden im russischen RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,985 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, fünf der 14 TV-Programme, unverschlüsselt. Fan HD, Pid's 1023/1123, codiert wieder in Irdeto.

    TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:
    Im WNS SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 23 TV-Programme - alle offen. Neu sind Persiana 3, Salamat Tube und Persian Cinema, Pid's 901/902, 801/802, bzw. 701/702. Al Amer TV in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

    AzerSpace/AfricaSat 1A, 46 Grad Ost:
    Im Vector A.G Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,094 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 20 TV-Programme und fünf Radios. Mit Ausnahme von Georgia 1 TV, Pid's 1010/1011, das einige Beiträge codiert, senden die restlichen Programme unverschlüsselt. PK TV, Pid's 1130/1131, ersetzte Music Box TV. Marneuli TV, Pid's 1150/1151, schaltete Programm auf. Pravdatut TV wurde abgeschaltet.

    Türksat 4A, 42 Grad Ost:
    Das Turksat SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,916 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, senden z.Zt. acht TV-Programme, alle unverschlüsselt. SüperTV und Nisa TV, Pid's 6307/6407, bzw. 6308/6408, ersetzten den Shopping Channel und Yasin TV. Neu sind TRT EBA TV Ilkokul, TRT EBA TV Ortaokul und TRT EBA TV Lise, jeweils mit einer Infotafel und Turksat Tanitim mit einem promo, Pid's 6301/6401 bis 6304/6404.
    Metro RTV in SD - offen - wurde auf dem Türkeibeam, auf 12,079 GHz, h, mit 6,400 und 5/6, abgeschaltet.
    Auf dem Ostbeam, der an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht hereinkommt, startete auf 12,083 GHz, h, mit 13,750 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ein Turksat Digitalpaket mit Ucankus HD, sowie mit Infotafeln - TRT EBA TV Ilkokul HD, TRT EBA TV Ortaokul HD und TRT EBA TV Lise HD, Pid's 7100/7200 bis 7103/7203 - alle unverschlüsselt.

    Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:
    Libya Panorama unter canal Digital stellte den codierten Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,573 GHz, h, mit 1,667 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.
    Asia Network TV HD - in Biss verschlüsselt - wechselte von 12,671 GHz, h, auf 12,683 GHz, h, mit 1,852 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34.

    Astra 2F, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, starteten 2x SkySp Mix und Sky Comedy, 2x Pid's 523/671/8190 Track mit dem Audiopid 651, bzw. 519/659/8190 Track mit 647. Alle 24 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Videoguard. Universal und Sky Arts, wurden abgeschaltet.
    Auf 12,148 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. 26 TV-Kanäle herein, 24 TV verschlüsseln. Neu sind 2x SkySp Cricket und Sky Comedy, Pid's 2x 527/667/8190 Track mit dem Audiopid 666, bzw. 526/656/8190 Track mit 655 - Beide codieren. SkySpBoxOff, verschlüsselt, wurde abgeschaltet.
    Auf 12,207 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, senden z.Zt. nur noch 13 TV-Programme, drei offen, die Restlichen verschlüsseln. 2x SkySp Mix, codiert, wurde abgeschaltet.

    Badr 4, 26 Grad Ost:
    Im Jordan Media City SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte eine Testkarte, Pid's 104/204, Al Gezira TV. Neu sind in SD, Sudan Sport, sowie in MPEG-4 QPSK, Sudania24HD, Pid's 111/211, bzw. 118/218. Alalamia 2 TV, bisher mit University of Africa 2, in MPEG-4 QPSK, ist nur noch als Kennung vorhanden. Alle 11 TV-Programme sind offen zu empfangen. Die TV-Kennungen TAseti Radio, Quran Kareem und Dongula Radio, wurden abgeschaltet.

    Astra 1M, 19,2 Grad Ost:
    Das CSAT France HD Paket auf 11,856 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 14 TV-Kanäle. M6 Boutique, Pid's 610/621, offen. Die restlichen Programme verschlüsseln in Nagravision und Viaccess. Neu sind Disney+ und Melody, Pid's 1410/1421 Track mit dem Audiopid 1422, bzw. 1510/1521. Sundance TV - codiert - hat den Transponder verlassen.

    Astra 1N, 19,2 Grad Ost:
    Das französische CSAT pay-TV Paket auf 12,441 Ghz, v, mit denselben Empfangsparametern, sind wie bisher 13 TV-Programme aufgeschaltet - komplett in Nagravision und Viaccess verschlüsselt. Neu ist Multisports 4, Pid's 1410/1421. Extreme Sports hat den Transponder verlassen.

    Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:
    Im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 42 TV und zwei Radios. 10 TV codieren in Viaccess, Irdeto, Nagravision und Mediaguard, die restlichen Programme kommen uncodiert herein. Das brasilianische Record Tv Europa in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - offen - wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:
    Im AFN Network HD Paket auf 11,804 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, wo bisher nur Bars & Ton mit einer Testkarte in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 1860/1820 Track 2 mit dem Audiopid 1840, uncodiert zu empfangen war, senden jetzt auch die restlichen neun TV-Kanäle und alle 28 Radio, unverschlüsselt. Es sind in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - AFN prime Atlantic, news, sports, prime Pacific, spectrum, sports 2, family, movie, sowie die Radios AFN Atlantic Eagle, The Voice, Power Talk, Clutch Sports Radio, AFN Fans, Hot C, Legacy, Joe FM, Gravity, Country, NPR International, AFN Seasonal, Contingency, Freedom Radio, Aviano Eagle, Bavaria Eagle, Benelux Eagle, Incirlik Eagle, Kaiserslautern Eagle, Naples Eagle, Rota Eagle, Souda Bay Eagle, Spangdahlem Eagle, Stuttgart Eagle, Vicenza Eagle, Wiesbaden Eagle und Sembach Afternoon Radio, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Reaper mit einer Testkarte. Neu ist das Radio Bahrain mit dem Audiopid 1977. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 4.
    Das RRsat SD Paket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch vier TV-Kanäle, drei offen. Holy God TV - offen - hat den Transponder verlassen.

    Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:
    Im iranischen BHS Telecom SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,386 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte GHM Cinema HD, Pid's 210/220 in MPEG-4/HD QPSK, GHM HD. Alle vier TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Die Kennung Glory HD in SD, wurde abgeschaltet.

    Hispasat 30W-5, 30 Grad West:
    Im portugiesischen Nos pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 12,360 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 25 TV-Kanäle. Canal de Test mit einer Infotafel, Videopid 353, offen, die restlichen Kanäle codieren in Nagravision. Neu ist sind 2x Canal NOS und TVI Ficcao, 2x Pid's 8016/8017, bzw. 6932/6933. BTV 1 hat den Transponder verlassen.



    Einen schönen Freitag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.