Norbert's Homepage - 028/2020
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 028/2020, vom Sonntag, den 29. März 2020, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    G-Sat 30, 83 Grad Ost:
    Im ETV pay-TV Paket auf 3,723 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Nerws18 Oriya, Pid's 701/702, wie alle 22 TV-Kanäle in Irdeto codiert, News18 Odia.

    Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:
    Das indischem PMSL Digitalpaket auf 3,867 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch acht TV-Programme, sechs offen. Vaa Movies uncodiert, hat den Transponder verlassen.
    Mehrere Änderungen gibt es im ViewMedia Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 QPSK. Loveworldsat Plus HD, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 260/516, ersetzte Ukombozi TV. Eine Tehilla TV-Infotafel, Pid's 808/1064, startete unter MPA TV, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK. Ole Time Faith TV in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 818/1074, schaltete Programm auf. Neu sind in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Weep No More TV Plus, M I Onimisi TV, Arena of Liberty TV, Old Time Faith TV Plus und Emirem TV, Pid's 4354/4610, 776/1032, 820/1076, 309/565, 822/1078, bzw. 824/1080. Alle 36 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Censers TV und Praise Land TV mit einer Infotafel, Beide in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben den Transponder verlassen.

    Intelsat 17, 66 Grad Ost:
    Six HD, Set HD, Pix HD, AXN SA HD, Max HD und Sony ESPN HD, schalteten die codieren Programme im Sony Entertainment TV Programm auf 3,840 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ab. Die Senderkennungen auf den bisherigen TV-Kanälen sind jetzt5 HD 1 bis HD 7, wie bisher verschlüsselt. Alle 18 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in PowerVu.
    Mercy TV schaltete im Indiasign Hyderabad Digitalpaket auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 215/315, Programm auf. Alle 21 TV-Kanäle auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.
    Im Star TV-Paket auf 4,022 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 13 TV-Programme, 11 unverschlüsselt. Allerdings wird nur ein TV - codiert - ohne Sid oder Pideingabe eingelesen. Neu ist Sakhi TV, Sid 1939, Pid's 2602/2603 - offen.

    NSS 12, 57 Grad Ost:
    Mehrere Änderungen gibt es im C-Band. Auf 3,916 GHz, rz, startete mit 3,585 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK,
    OBN (Äthiopien), nahm auf 3,915 GHz, rz, mit 3,330 und 2/3, in MP,6EG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 512/4112, den Sendebetrieb auf.
    Fana TV mit FM Behir Dar 96,9 und einem weiteren Radio unter Track, bisher auf 3,679 GHz, lz, mit 3,789 und 2/3, wechselte auf 3,931 GHz, lz, mit 3,585 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 33/34, bzw. Track mit den Audiopid's 35 und 36.
    Auf 3,935 GHz, rz, ist unter CH1, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 3,420 und 2/3, Pid's 33/34, Walta TV auf Sendung. Es war in der Vergangenheit auf 3,637 GHz, lz, aufgeschaltet.
    Amhara TV mit FM Behir Dar 96,9 unter Track, bisher auf 3,664, starteten auf 4,006 GHz, lz, mit 4,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/257, Track mit dem Audiopid 258. Die genannten Kanäle kommen uncodiert herein.

    Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:
    Im Bulsatcom SD-Paket auf dem Europabeam, auf 12,194 GHz, h, mit 30,000 und 7/8, ersetzten sport+ und der Timeless Drama Channel, Pid's 828/829, bzw. 894/895, BNT 4 und DM Sat. Alle 17 TV-Kanäle codieren in Bulcrypt. Sechs Radios, kommen unverschlüsselt herein.

    Paksat 1R, 38 Grad Ost:
    Der Transponder auf 3,754 GHz, v, auf dem bisher mit 7,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, VTV1, 2 und 3, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, VTV4, mit dem Virtual University of Pakistan auf Sendung war, alle offen, wurde abgeschaltet.
    Neo News HD stellte den offenen Sendebetrieb auf 3,963 GHz, v, mit 5,400 und 8/9, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein. Pop Pakistan ist weiter auf Sendung.
    Dharti TV stellte den Sendebetrieb auf 4,017 GHz, v, ein. Es ist auf 3,860 GHz, v, mit 1,850 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 257/256/8190, weiter auf Sendung - unverschlüsselt.
    Neu ist auf 4,181 GHz, v, mit 5,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Lahore Rang, Pid's 38/37. Beide TV-Geräte auf dem Transponder kommen uncodiert herein.

    Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,538 GHz, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 20 TV-Kanäle und drei Radios, Letztere und 14 TV, unverschlüsselt. Channel 44, Pid's 2335/2336, hat nach kurzer Abschaltung wieder Programme, offen.

    Badr 4, 26 Grad Ost:
    Das Libanon HD-Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 12 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Teleliban TV, Pid's 130/230, änderte die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Neu sind Future TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK und Expo2020 TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 131/231, bzw. 132/232.
    Im Arabsat SD Digitalpaket auf 12,015 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte KSA Sports 4 und 3, Pid's 516/914, bzw. 2314/2315, KSA Sports +2 und KSA Sports +1. Alle Programme, neun TV und sechs Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen.

    Astra 3B, 23,5 Grad Ost:
    Das Czesky Rohlas/M7 Group HD-Paket, auf 12,344 GHz, h, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 12 TV-Kanäle und 23 Radios. Letztere und CT 24 HD, Pid's 1310/1320 Track mit dem Audiopid 1323, senden offen, die Restlichen codieren in Viaccess. Cro Radio DAB-Praha und CRo Radio Prague International, Audiopid's 6920, bzw. 6921, ersetzten CRo Regiona DAB und CRo Radio Praha. Neu sind CRo Radio Region, Brno, C.Budejovice, H.Kralove, Karlovy Vary, Liberec, Vysocina, Pardubice, Plzen, Olomouc, Ostrava, Sever und Zilin, Audiopid's 7020, 7205, 7215, 7225, 7235, 7245, 7255, 7265, 7275, 7285, 7295, 7305, bzw. 7315. CRo Test DD mit Radiozurnal, wurde abgeschaltet.
    Das Telekom Srbija Digitalpaket auf 12,402 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK / HEVC, enthält z.Zt. 47 TV-Programme. Neu sind Uci Doma TV 1 und 2, Pid's 4001/40002, bzw. 4011/4012, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - Beide im Gegensatz zu den restlichen Programmen, die in Conax verschlüsseln - z.Zt. offen. English Club TV und 24Kitchen in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sowie Nature HD/History HD in HEVC, haben den Transponder verlassen.

    Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:
    Im spanischen Movistar+ SD pay-TV Paket auf 11,686 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Disney+ España, Pid's 162/88 Track mit dem Audiopid 89, in Mediaguard und Nagravision codiert, Test P. Aragon TV Int, Pid's 160/80, sendet offen, die restlichen 11 TV-Programme verschlüsseln.

    Astra 1L, 19,2 Grad Ost:
    Das HD+ Deutschland/Austria, pay-TV Paket auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält nur noch fünf TV-Programme - komplett in Nagravision, Videoguard und Viaccess verschlüsselt. Fashion One 4K in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, hat das Paket verlassen.

    Astra 1M, 19,2 Grad Ost:
    Auf Transponder 68, auf 11,778 GHz, v, starteten mit 29,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, BVN Europa aus den Niederlanden und VRT Radio 1, Pid's 525/122, bzw. Audiopid 101, Beide unverschlüsselt. SES 8K mit Tests in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC offen, mit 30,000 und 8/9, hat den Transponder verlassen.

    Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:
    Im bosnischen Team-Sat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV-Programme und neun Radios. Letztere und acht TV, z.Zt. offen. Neu sind das serbische DM Sat HD und K3, Pid's 305/307, bzw. 369/371, Beide unverschlüsselt. OBN, bisher offen, Pid's 145/147, codiert in Viaccess.

    Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:
    Im Eutelsat SD-Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,346 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, senden z.Zt. fünf TV-Kanäle und drei Radios. Letztere und vier TV, offen. Neu sind der Al-Majd Public Channel, Libyan Business Channel und Türkmeneli TV mit Turkmeneli Radio unter Track und auf einem eigenen Audiokanal, alle offen, Pid's 8011/8012, 8021/8022, 8031/8032 Track mit dem Audiopid 8033, bzw. Audiopid 8042. The Switch E10A - offen - wurde abgeschaltet.

    Thor 6, 0,8 Grad West:
    Im Slovak Telekom Digitalpaket auf 12,380 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV-Programme, komplett in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto, verschlüsselt. Neu ist das tschechische CT 3, Pid's 1302/1303.



    Einen schönen und gesunden Sonntag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.