Norbert's Homepage - 412/2017
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 212/2017, vom Freitag, den 13. Oktober 2017, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:
    Im PSI SD Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 3,440 GHz, h, mit 26,667 und 2/3, ist unter Test, Pid's 523/661, nur noch ein PSI promo zu sehen. Es ersetzte Kuru TV. Drei der 13 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

    ABS 2A, 74,7 Grad Ost:
    Im mongolischen HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,586 GHz, h, mit 45,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, kommen nur noch zwei TV-Kanäle – Dream Box und E-Box, Pid's 1501/1502, bzw. 1581/1582, unverschlüsselt herein. Die Restlichen 11 TV-Kanäle codieren, auch Seven und Doc Box, Pid's 1521/1522, sowie 1571/1572, die bisher offen waren.

    TürkmenÄlem-MonacoSat, 52 Grad Ost:
    Auf dem Europabeam, auf 12,226 GHz, v, startete mit 27,500 und 3/4, ein WNS HD Paket in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, mit dem kurdischen Roj TV und R.A-e-meana, Pid's 101/140, bzw. 201/240 – Beide offen.

    Türksat 3A, 42 Grad Ost:
    Tlife, Pid's 6101/6201, ersetzte im Turksat Digitalpaket, auf 11,509 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, Dizi Smart Platin HD in SD. Alle Kanäle – fünf TV und drei Radios – senden offen.
    Im SD Digitalpaket auf 12,641 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, werden nur noch acht TV und drei Radios aufgeschaltet – alle uncodiert. Das Radio Seymen Anadolu wurde abgeschaltet.

    Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
    Neu ist BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, unter 22616 der asiatische Musikkanal iON TV – offen. 13 der 15 TV-Kanäle senden uncodiert.

    Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:
    Alle 23 TV-Programme im tschechisch/slowakischem HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,094 GHz, v, mit 27,500 und 4/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden jetzt in HEVC – mit Ausnahme von CT 24, komplett in Conax codiert. D.h., auch Prima Zoom, Prima Cool, CT 24 (offen), CT 2, CT D/ art, Prima Love, CT 1 HD und CT Sport HD, Pid's 1601/1602, 2201/2202, 6101/6102, 6901/6902, 7001/7002, 7301/7302, 7401/7402 Track mit dem Audiopid 7421, 7501/7503 Track mit 7503 und 7521, die bisher in HD aufgeschaltet waren. Teststream in HEVC mit TA3/Ring TV – offen – wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:
    Im griechischen OTE HD Paket auf 12,169 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Test 4, Pid's 452/552, Promo. Außer Promo HD, Pid's 419/519, codieren die Restlichen 15 TV-Kanäle in Videoguard.
    Auf 12,476 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Test 2, Pid's 465/565, Promo. Alle 11 TV-Programme verschlüsseln.

    ABS 3A, 3 Grad West:
    RASD TV mit Rasd Radio unter Track, wechselten erneut den Transponder. Nämlich von 11,685, auf 11,625 GHz, h, mit 1,667 und 3/4, Pid's 256/257, bzw. Audiopid 514 – Beide offen. Da auf dem Mittelostbeam, ist der Empfang an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

    NSS 7, 20 Grad West:
    Mehrere Änderungen gibt es im MTN Worldwide TV pay-TV Paket auf dem Europa-Widebeam. Abgeschaltet wurde der Transponder auf 12,514 GHz, h, mit 8,332 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK. Special Events, Fox News, CNBC, Sky News International, BB World News und Sky Sports News, wurden abgeschaltet.
    Auf 12,509 GHz, h, starteten mit 2,082 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, MSNBC und BBC World News, Pid's 4129/4130, bzw. 5409/5410 – Beide in PowerVu codiert.
    Auf 12,512 GHz, h, starteten mit 3,230 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, BBC World News, Prime World und Sports 24, sowie neu – TFC, Pid's 4673/4674, 5185/5186, 5441/5442, bzw. 4929/4930 – alle verschlüsselt. Der Empfang ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 90 cm möglich.



    Einen schönen Freitag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.