Norbert's Homepage - 039/2019
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 039/2019, vom Sonnabend, den 23. Februar 2019, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Apstar 7 76,5 Grad Ost:
    Das Sony Digitalpaket auf 3,920 GHz, h, mit 28,340 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, enthält wieder 14 TV-Kanäle, vier uncodiert. Animax TW HD, Pid's 710/701 Track mit den Audiopid's 702 und 703, ist wieder auf Sendung - in PowerVU verschlüsselt.
    Auf 3,694 GHz, h, war am Sonnabend, den 23.02.2019, um 10 Uhr, mit 4,832 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112/8190, ein sporadischer Bangla TV Chittagong Feed aufgeschaltet - unverschlüsselt.

    Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:
    Auf 3,889 GHz, v, starteten mit 2,500, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, PTC Simran und PTC Music, Pid's 202/301, bzw. 302/402 - wie alle drei Kanäle - unverschlüsselt.

    Intelsat 17, 66 Grad Ost:
    Im Indiasign Hyderabad Digitalpaket auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte A TV, Pid's 206/306 - offen - wie alle 21 TV-Kanäle - Malai Marasu mit einer Indiasign Infotafel. offenen U
    Z.Zt. haben neun TV-Kanäle im Indo teleports Digitalpaket auf 3,931 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Programme aufgeschaltet. Auch T TV, Pid's 3052/3053, wo bisher eine Testkarte zu sehen war. Alle 14 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

    Türkmen-Älem/MonacoSAT1, 52 Grad Ost:
    Im STN PLC SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,886 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch zwei TV-Kanäle und eine Kennung, alle offen. Die Kennung Persiana TV wurde abgeschaltet.

    Türksat 3A, 42 Grad Ost:
    Im TRT HD Testpaket auf 10,964 GHz, v, mit 14,165 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. sieben TV-Kanäle, drei offen. Neu TRT2, Pid's 101/256, unverschlüsselt.
    TRT1 HD, nahm im TRT SD Digitalpaket auf 11,958 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, Pid's 1506/1606 Track mit dem Audiopid 1706, den Regelbetrieb auf. Sieben TV-Programme und 15 Radios senden offen, nur der Audiokanal Intercom mit dem Audiopid 1622, codiert in Biss.

    Türksat 4A, 42 Grad Ost:
    Im Güc Telekom Medya SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 11,824 GHz, v, mit 8,000 und 3/4, ersetzte TV35, Pid's 3705/3805, mit einer Infotafel, Test A. Alle sieben TV-Programme und ein Radio, senden offen.

    Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:
    Auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,692 GHz, v, mit 2,200 und 7/8, in SD, ersetzte IMN Funon, Pid's 208/256, IMN Kurdish - unverschlüsselt. IMN 3 FM unter Track, wurde abgeschaltet.
    Auf 12,700 GHz, v, startete mit 2,150 und 7/8, Pid's 308/256, eine Infotafel mit IMN 3 FM - offen.

    Astra 2E, 28,5 Grad Ost:
    Neu ist im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,012 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, 3902 mit CNBC UK HD, Pid's 519/666 - offen. Ein TV und ein Audiokanal senden offen, sechs TV-Programme codieren in Videoguard. Der offene Audiokanal Sky Shop, wurde abgeschaltet.

    Badr 4, 26 Grad Ost:
    Im Twofour54 SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,092 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. neun TV-Kanäle, alle offen. Shopping Italia in SD, Pid's 122/222, ersetzte Test 2 mit einer Testkarte in MPEG-4 QPSK.

    Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:
    Im DigiTurk HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,804 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, kommen z.Zt. alle 14 TV-Kanäle unverschlüsselt herein. Auch TRT Cocuk in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, Pid's 2510/3600 Track mit dem Audiopid 3601. TRT2 HD, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 2501/3510 Track mit dem Audiopid 3511, ersetzte TRT Okul. Diyanet TV mit einer Infotafel in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, wurde abgeschaltet.
    Auf 11,596 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, wurden Extreme Sports mit einer offenen Infotafel und Pro 7 Schweiz - verschlüsselt - abgeschaltet. Alle 14 TV-Programme codieren in Irdeto.

    Thor 6, 0,8 Grad West:
    Weitere TV-Kanäle schalteten die Programme im UPCdirect SD Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, die codierten, schalteten die Programme ab und eine offene Infotafel auf, auf der zu lesen ist, daß sie in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 11,804 GHz, v, weiter senden. Es betrifft in MPEG-4 QPSK, 2x CS Mini/CS Film/Horor, Ocko und OckoSVT, sowie Arena Sport und Arena Sport SVT auf denen jetzt in MPEG-4 QPSK mit den 2x Videopid's 201, 2x 301, bzw. 2x 1501, eine Hinweistafel zu sehen ist. Somit haben nur noch 11, der 31 TV-Kanäle, Programme aufgeschaltet.
    Auf 11,766 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, schaltete Nova Sport 1 in MPEG-4 QPSK, das Programm ab und eine offene Infotafel mit dem Videopid 251, auf. Neu sind 2x das ungarische Film Cafe, Film + CZ und Film + CZE (SVT), 2x Pid's 351/360, 2x 451/461, wie alle 26 TV-Kanäle in SD, in Conax, Irdeto, Nagravision und Cryptoworks, verschlüsselt. CT 2, TV Barrandov, wurden abgeschaltet.
    Im SD Digitalpaket auf 11,958 GHz, v, mit den genannten Empfangsdaten, schalteten CT Sport und Dajto, Beide in MPEG-4 QPSK, die Programme ab und 2x mit dem Videopid's 251, eine offenen Infotafel auf. Minimax Cz und Minimax Cz (SVT), sowie Spektrum Home und Spektrum Home (SVT), alle in SD, Pid's 2x 501/510 Track mit den Audiopid's 511 und 514, bzw. 601/611 Track mit dem Audiopid 614, ersetzten Markiza INT und Arena Sport, wie weitere 27 TV in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto, verschlüsselt.



    Einen schönen Sonntag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.