Norbert's Homepage - 244/2019
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 044/2019, vom Sonntag, den 03. März, 2019, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    ABS 2A, 74,9 Grad Ost:
    Im russischen RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,044 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 21 TV-Programme, zwei unverschlüsselt. Neu sind Bober Int, Muzika Int, Dom Kino Int, Vremya Int, O! Int und Poehali! Int, Pid's 236/336, 237/337, 238/338, 239/339, 240/340, 241/341, bzw. 242/342 - alle in Irdeto verschlüsselt.

    Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:
    Im indischen PMSL Digitalpaket auf 3,868 GHz, v, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte NT 8, Pid's 101/102, Cinema TV India - offen. Neun der 11 TV-Programme sind uncodiert aufgeschaltet.
    Der Pengal Channel hat das Lamhas Digitalpaket auf 4,004 GHz, v, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Alle fünf TV kommen unverschlüsselt herein.

    Türksat 3A, 42 Grad Ost:
    In der Digitalplatform auf 11,676 GHz, v, mit 24,442 und 3/4, ersetzte beIN HD, Pid's 3319/3423 Track mit dem Audiopid 3523, beIN Movies Oscars. Alle 11 TV und fünf Audiokanäle verschlüsseln in Irdeto.

    Türksat 4A, 42 Grad Ost:
    Flash TV hat das Turksat SD Digitalpaket auf 11,855 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, verlassen. Alle drei TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

    Paksat 1R, 38 Grad Ost:
    Der Madani Channel startete auf 4,144 GHz, v, mit 2,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/36 - unverschlüsselt.

    Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:
    IMN Kurdish, das IMN Funon ersetzte, auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,698 GHz, v, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt in SD, mit 2,220 und 7/8, Pid's 308/256, unverschlüsselt. IMN 3 FM wurde abgeschaltet.

    Astra 2F, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB HD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,856 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden nur noch sechs TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Film4 HD, hat den Transponder verlassen. Es wechselte in das HD Paket auf 12,266 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, Pid's 515/644 Track mit dem Audiopid 642, wie alle sieben TV-Kanäle, codiert.

    Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,597 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, werde nur noch 13 TV-Kanäle eingelesen, alle unverschlüsselt. Die Kennung CLT wurde abgeschaltet.

    Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:
    2x Sky Max +1 HD, Pid's 168/416 Track mit dem Audiopid 417, wie alle 13 TV-Programme in Videoguard codiert, ersetzte im Sky Italia HD Paket auf 11,843 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, 2x Cinema Adventure HD.
    Auch im Sky Italia SD Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, belegt 2x Sky Max +1, Pid's 2x 172/445 Track mit dem Audiopid 446, die bisherigen TV-Kanäle mit Cinema Adventure, codiert. Zwei der 17 TV-Kanäle kommen offen herein.
    Alle Kanäle im iranischen IRIB Digitalpaket auf 10,775 GHz, h, mit 29,900 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderten die Sid's. Pid's blieben die bisherigen. Es betrifft Irinn, Quran, iFilm, Nasim, Irib, Jamejam, Sahar Fr-Bih, Sahar Azari, Sahar Urdu Sahar Kurdish, Akawthar, Press TV HD, Hispan TV und iFilm Eng, sowie die Radio Iran, Payam, Javan, Maaref, Quran, Farhang, Salamat, Varzesh, Eghtesad, Tehran, Ava, Namayesh, Saba, Radio 07 World Service, 03 World Service, Radio Talavat, Goftogoo, Radio 01 World Service, Irib 02 World Service, Irib 04 World Service, Irib 05 World Service und Irib 06 World Service. Alle Kanäle, 13 TV und 22 Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen.
    Die Parallelsendungen der Programme auf 12,437 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, werden abgeschaltet. D.h. Transponder 87, wurde abgeschaltet.

    Astra 4A, 4,8 Grad Ost:
    Im XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch zwei der 11 TV-Programme verschlüsselt. Auch der Buchmacherkanal Tellytrack, Pid's 100/256, ist z.Zt. uncodiert zu empfangen.
    Das Viasat Digitalpaket auf 12,245 GHz, v, änderte die Symbolrate und FEC. Es ist jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 30,000 und 3/4, aufgeschaltet. Es enthält Ukraine XD, NLO XD, 1+1 XD, TET XD und 2+2 XD, Pid's 101/102, 111/112, 201/202, 34/33, bzw. 221/222 - komplett in Betacrypt verschlüsselt. Die bisher in SD auf dem Transponder mit 27,500 und 3/4, sendenden TV1 Luthuania, LNK, Lietuvos Rytas TV, BTV, Kanal 2, Kanal 11 und 2x2 - alle codiert - wurden abgeschaltet.

    Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:
    Aden TV unter Smoi, stellte den Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,651 GHz, h, mit 1,483 und 3/4, in SD, ab.
    Aldiyar, ist nach kurzer Abschaltung auf 11,660 GHz, h, mit 2,222 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112, wieder auf Sendung - uncodiert.

    Thor 6, 0,8 Grad West:
    Das UPC direct SD Digitalpaket auf 11,996 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, enthält z.Zt. 24 TV-Programme - komplett in Conax, Cryptoworks, Irdeto und Nagravision verschlüsselt. Neu sind der Discovery Channel, Auto Motor Sport., Auto Motor Sport ( SV), sowie die Kennung Test, Pid's 5001/5010 Track mit den Audiopid's 5011 und 5012, 2x 5501/5511 Track mit 5512, bzw. Videopid 901.



    Einen schönen Wochenbeginn, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.