Norbert's Homepage - 005/2018
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 005/2018, vom Sonnabend, den 06. Januar 2018, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Türksat 3A, 42 Grad Ost:
    Im Turksat SD Digitalpaket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, senden z.Zt. 11 TV-Kanäle und ein Radio – alle unverschlüsselt. Neu sind Tlife mit einem promo und Avantaj TV, das Nurs TV ersetzte, Pid's 2307/2407, bzw. 2309/2409.
    Auf 11,509 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, sind z.Zt. fünf TV-Kanäle und drei Radios aufgeschaltet – alle offen. Neu ist Süper TV, Pid's 6104/6204 Track mit dem Audiopid 6304. Es ersetzte Damla TV. Tlife hat den Transponder verlassen. Wechselte wie bereits erwähnt, auf 11,096 GHz, v.
    Das Digitalpaket auf 11,594 GHz, v, mit 25,000 und 2/3, enthält nur noch sechs TV-Programme und zwei Radios – alle uncodiert. Kanal 5 Ganziantep, hat das Paket verlassen.
    Auch auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Avantaj TV, Pid's 5407/5507, Nurs TV. Alle Kanäle – sieben TV und sechs Radios – senden offen. Enderun FM wurde abgeschaltet.
    Auf 12,641 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, senden nur noch acht TV-Kanäle und zwei Radios – alle offen. Radyo TV wurde abgeschaltet.

    Türksat 4A, 42 Grad Ost:
    Neu ist im Turksat SD Paket auf 11,856 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, Bayram FM Turkiye mit dem Audiopid 6819. Alle acht TV-Programme und zwei Radios senden offen. Maksim TV wurde abgeschaltet.
    Das Star Medya SD Paket auf dem Westbeam, auf 11,986 GHz, v, mit 9,600 und 5/6, mit 24 und TV4 mit Infotafeln und den Kennungen der Audiokanäle Tek.Koor und Radyo ABC, wurde abgeschaltet.
    Im Turksat SD Paket auf dem Türkeibeam, auf 12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, senden nur noch fünf TV und zwei Radios – alle uncodiert. Tarimturk wurde abgeschaltet.

    Astra 2E, 28,5 Grad Ost:
    Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzten Sky Select und Sky DramaRom, Pid's 514/682/8190 Track mit dem Audiopid 642, bzw. 515/683/8190 Track mit 643, Sky Musicals und Sky Christmas – Beide codieren in Videoguard. Fünf der 17 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.
    Auch im HD Paket auf 12,012 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Select HD, Pid's 516/644 Track mit dem Audiopid 664, Sky Select HD. Alle sechs TV-Kanäle codieren, zwei Audiokanäle senden offen.

    Astra 2F, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB SD Paket auf dem UK Beam, auf 11,306 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte True Movies und True Movies +1, Pid's 2313/2314, bzw. 2317/2318, True Christmas und True Christmas+1. Alle 17 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

    Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
    Mehrere Änderungen gibt es im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und 5/6. Auf dem Transponder senden z.Zt. 16 TV-Kanäle, außer News 18, Pid's 2318/2319, die Restlichen offen. Times Now schaltete die Sendungen ab und eine grüne Untergrundkarte auf. Die codierten Made IN Tn&Wr, Climax, sowie babes&brazzers, haben den Transponder verlassen. Das pakistanische New Vision TV, Pid's 2326/2327, nahm den Regelbetrieb auf.
    Auf 11,538 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, senden jetzt 19 TV-Programme und neun Radios. Letztere und 13 TV-Programme offen. 92 News aus Pakistan – offen – Pid's 2321/2322, nahm den Regelbetrieb auf. Neu sind die Radios WRN English Europe, TWR UK, Desi Radio, Absolute 70s, Kanshi Radio, Liberty Radio, Jazz FM, Solar Radio und GN Radio, Audiopid's 2339, 2341, 2329, 2332, 2307, 2308, 2340, 2335 und 2338, sowie die codierten TV-Kanäle Made in Bristol, Made in Cardiff, Made in Leeds, sowie Made IN TN & War, 4x Pid's 2326&2325. Die Radios sind bisher auf 11,224 GHz, h, aufgeschaltet.

    Astra 3B, 23,5 Grad Ost:
    Im M7 Group HD Paket auf 11,914 GHz, h, mit 29,900 und 2/3, haben nur noch neun TV-Programme, und 17 Radios, Programme. Außer TV Drenthe, Pid's 517/90/8190 und 12 Radios, codieren die Restlichen Kanäle in Nagravision, Mediaguard und Viaccess. Fine Living., Fine Living CZ., Food Network., Food Network CZ. und Test FL in SD, wurden abgeschaltet. Unter Fine Living HD, Fine Living HD CZ, Food Network HD, Food Network HD CZ, Travel Channel HD, Travel Channel HD CZ und Travel Channel HD NL, sind offene Infotafeln zu sehen, der Sendebetrieb wurde eingestellt. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3.
    Auf 12,090 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzten C-Music und C-Music CZ, 2x Pid's 7301/7302 – in Nagravision, Irdeto, Viaccess und Mediaguard codiert – Stingray i Concerts und Stingray i Concerts CZ. Außer regionalnitelevize.cz, Pid's 7141/7142, sind die restlichen 19 TV-Programme verschlüsselt.
    Auf 12,129 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern sind nur noch 19 TV und drei Radios zu empfangen – komplett codiert. Food Network, Food Network CZ, Fine Living und Fine Living CZ, haben den Transponder verlassen.

    Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:
    Al Ghadeer auf dem Nahost-Widebeam unter Service, wechselte erneut die Frequenz und Empfangsparameter. Bisher auf 11,487 GHz, h, mit 1,953 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wechselte auf 11,481 GHz, h, mit 1,483 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/4129 Track mit dem Audiopid 4128 – offen.
    Al Eshraq TV unter Ericsson wurde auf 12,513 GHz, h, mit 1,500 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet.

    Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:
    Im Eutelsat HEVC Digitalpaket auf Transponder 91, 12,539 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, senden wieder drei TV-Kanäle. Neu Love Nature 4K, im Gegensatz zu den beiden andere Kanälen, in Viaccess codiert. Es sendet mit den Pid's 131/132 Track mit den Audiopid's 133, 134 und 135.

    Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:
    Im Basis 1 Paket des KabelKiosk, auf 11,785 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 13 TV-Programme. Alle vier Programme in MPEG-4, in Conax und Videoguard codiert. Alle neun TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, offen. Neu Deutsches Musik Fernsehen, Pid's 2131/2132.
    Auf 12,360 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, sind nur noch acht TV-Programme zu empfangen – komplett in Conax und Videoguard codiert. Der Travel Channel Deutschland in MPEG-2 DVB S-2 8PSK – verschlüsselt – hat das Paket verlassen.
    Das RRsat Digitalpaket auf 11,881 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 / 2 /HEVC DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 12 TV-Kanäle und ein Radio. Letzteres und vier TV offen. Eurosportnews – codiert – in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:
    Neu ist im Eutelsat SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,221 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Manoto, Pid's 5632/5633 – offen.
    Das DigiTurk Paket auf 11,554 GHz, h, änderte die Sendenorm, FEC, sowie Programme. Auf dem Transponder starteten in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, mit 30,000 und 5/6, beIN Movies Premier 1, 2, beIN Movies Stars, BeIN Box Office 3, beIN Series Comedy, beIN Sports Max 1, Digi, GS TV, CNN Turk, NTV, ATV, A Haber, TV8, 360, Kanal 7, A2, Flash, TLC, Cartoon Network, Lifetime, Disney Channel, Animal Planet und dem Sony Channel. Außer 360, Pid's 2113/3113, codieren die restlichen Programme in Irdeto. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 4. Die bisher aufgeschalteten Programme mit 30,000 und 3/4, - nämlich die Offenen – TRT Cocuk und Halk TV, sowie die Codierten – beIN Series Sci-Fi, Teve2, beIN Movies Comedy, ID X, Discovery Science, Nickelodeon, HBB 663 (MPEG-4 QPSK), HBB 662 (MPEG-4 QPSK), Nick Jr und beIN Sports Max 2, haben den Transponder verlassen.

    Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:
    Im iranischen HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,303 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, schaltete Gala 2 HD, die Sendungen ab. Kennung ist weiter vorhanden. Alle sieben TV-Kanäle senden offen.
    Neu ist im SD Paket auf 11,345 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Manoto, Pid's 3061/3062 – uncodiert – wie alle 11 TV-Programme.

    SES 5, 5 Grad Ost:
    Neu ist im Viasat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,344 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Sportskanalen HD, Pid's 2801/2802, wie alle sechs TV-Programme in Videoguard codiert. TV4 Sport HD, wurde abgeschaltet.

    Astra 4A, 4,8 Grad Ost:
    Das ukrainische Vision TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,207 GHz, v mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 21 TV-Kanäle – komplett in Videoguard codiert. TV XXI wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:
    Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,612 GHz, v, startet mit 1,852 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, der Asia News Channel – offen.
    Unter Ericsson startete auf 12,540 GHz, h, mit 1,600 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, Al Eshraq TV – uncodiert.

    Thor 6, 0,8 Grad West:
    Auf 10,809 GHz, v, startete mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, TV3 Sport HD, Pid's 1019/3319, in Conax verschlüsselt. Die bisher auf dem Transponder sendenden Eurosport 1 HD, Viasat Fotball HD, ESportsTV HD, Eurosport HD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK – CNBC und Deutsche Welle English, wurden abgeschaltet.
    Neu ist auf 10,903 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern Sportkanal HD, Pid's 1078/3178. Alle sechs TV-Kanäle codieren. TV4 Sport HD wurde abgeschaltet.
    Das UPC Direct SD pay-TV Paket auf 11,919 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, enthält nur noch 21 TV-Programme – komplett in Nagravision, Cryptoworks, Irdeto und Conax verschlüsselt SportM hat den Transponder verlassen.

    Intelsat 10-02, 1 Grad West:
    Im ungarischen RCS SD Paket auf 12,643 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. 14 TV-Kanäle zu empfangen – komplett in Nagravision verschlüsselt. Viasat Nature, Pid's 547/697 Track mit den Audiopid's 698 und 699, ersetzte Viasat 3. Neu ist Magyar Slager TV, Pid's 4186/4110. Viasat6 wurde abgeschaltet.



    Ein schönes Wochenende, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.