Norbert's Homepage - 011/2018
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 011/2018, vom Sonnabend, den 13. Januar 2018, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Eutelsat 70B, 70,5 Grad West:
    Auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,508 GHz, v, testet in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 2,400 und 3/4, Pid's 308/256/8189, Althabat-tv – in Biss codiert.

    Express AM6, 53 Grad Ost:
    Kanal 22 in SD, ersetzte im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, Pid's 2012/3012, HTV Sports in MPEG-4 QPSK. Alle 14 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

    Türksat 4A, 42 Grad Ost:
    Mehrere Änderungen gibt es im Güc Telekom Medya SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 5/6. Z.Zt. haben nur noch 22 TV-Kanäle und vier Radios, Sendungen aufgeschaltet – alle offen. Kumru TV, Pid's 3407/3507, nahm den Regelbetrieb auf. Es ersetzte Duru TV. Test1 mit einer Infotafel, Pid's 3415/3515, ersetzte Yek Belegesel. Metro RTV und Adana TV, schalteten die Sendungen ab. Kennungen sind weiter vorhanden.

    Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:
    Media Office HD – offen – stelle den Sendebetrieb auf dem Europabeam, auf 11,083 GHz, v, mit 4,443 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ein. Das Programm wechselte auf Hellas Sat 3, auf 11,474 GHz, h, sowie 12,190 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern.

    Paksat 1R, 38 Grad Ost:
    Im HUM Network Limited HD Paket auf 3,844 GHz, v, mit 14,400 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind wieder fünf TV-Programme aufgeschaltet, vier offen. Neu HUM Mena2, Pid's 206/306, in Conax verschlüsselt.
    Auf 3,980 GHz, v, ist mit 3,255 und 3/4, in SD, unter Tandberg Service, Pid's 308/256/8190, Five aufgeschaltet – offen.

    Astra 3B, 23,5 Grad Ost:
    Das M7 Group HD Paket auf 11,856 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 17 TV-Programme und drei Radios. Außer L1Radio, Audiopid 162, codieren die restlichen Programme in Nagravision, Mediaguard und Viaccess. Neu sind Tests Fox Sports 2 HD und Test Eurosport2 Belgie, Pid's 554/164, bzw. 565/165 Track mit dem Audiopid 265.
    Das HD Paket auf 11,739 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, enthält z.Zt. 21 TV-Kanäle, zwei offen. Neu TEST Cartoon Network, Pid's 571/161.
    Das tschechische M7 Group HD Paket auf 12,070 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. sechs TV-Programme – komplett in Irdeto und Viaccess verschlüsselt. Neu Seznam.cz HD, Pid's 4110/4120.

    Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:
    Das Sky Italia SD Digitalpaket auf 12,466 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, enthält jetzt sieben TV-Programme – komplett in Videoguard codiert. Neu sky 4K HDR, Pid's 165/420.
    Pars TV schaltete die Sendungen im Antenna Hungaria SD Paket auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wieder ab. Kennung ist weiter vorhanden.
    Neu ist im iKOMG SD Paket auf 11,471 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Kanal jadid, Pid's 1101/1102. Alle 11 TV-Kanäle auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

    Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:
    Das RRsat SD Paket auf dem Europabeam, auf 10,721 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, senden z.Zt. 10 TV-Programme und zwei Radios – alle offen. Neu ist Azadi, Pid's 1401/1402.
    Im Eutelsat SD Paket auf 11,221 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist neu die Kennung Pars TV, ohne Programm.

    Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:
    Im iranischen MBB SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, haben nur noch 17 TV-Kanäle Programme – alle offen. 4U TV schaltete die Sendungen ab, Kennung ist weiter vorhanden.
    Das HD Paket auf 11,303 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. acht TV-Kanäle mit Sendungen – alle offen. Iran International HD änderte die Sid und Pid's, ist jetzt mit der Sid 513, Pid's 5131/5132, zu empfangen.
    Auf 11,345 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, hat ITN TV, Pid's 3031/3032 107,5 FM, sowie eine Infotafel aufgeschaltet, Sendestart ist am 31. Januar. Mava TV wurde abgeschaltet. Alle neun TV-Kanäle kommen uncodiert herein.
    Das HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält jetzt zwei TV-Kanäle – beide offen. Neu KingTV HD mit einer Infotafel, Videopid 521.

    Astra 4A, 4,8 Grad Ost:
    Im ukrainischen SatTelecom SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, sind z.Zt. 10 TV-Kanäle aufgeschaltet – sechs offen. Neu Novii Christianskii unter Test 7724 in MPEG-4 QPSK, Pid's 7241/7242 – unverschlüsselt.
    Auf 12,399 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden jetzt 11 TV-Kanäle, 10 offen. Horizont TEST – uncodiert – Pid's 7331/7332, änderte die Sendenorm. Sie ist jetzt SD, MPEG-2 QPSK. Neu ist Inter+ in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 7391/7392 Track 2 mit dem Audiopid 7393, in Biss verschlüsselt.
    Das Discovery Network HD Paket auf 12,360 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 18 TV-Kanäle – komplett in Viaccess codiert. Neu ESP Romania Prod, Pid's 4800/4801 Track mit den Audiopid's 4802 bis 4804.

    Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:
    IMPD TV Worldwide auf 4,178, Rede Internacional de TV auf 4,182 und ENN in SD, auf 4,186 GHz, rz, mit 2,221 und 3/4, wurden abgeschaltet.

    Rascom QAF1R, 2,9 Grad Ost:
    Im Digitalpaket aus der DR Congo, auf 3,985 GHz, rz, mit 13,555 und 5/6, senden z.Zt. neun TV und sieben Radios – alle unverschlüsselt. Neu ist RTNC 2, Pid's 529/786.

    Thor 0,8 Grad West:
    Das Telenor HD Paket auf 11,403 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 10 TV-Programme – komplett in Conax verschlüsselt. Kuukauden kanava hat den Transponder verlassen. Das Programm wechselte auf 12,015 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 1317/3375 – auch dort codiert.

    Intelsat 10-02, 1 Grad West:
    Im Slovak Telekom HD Paket auf dem Europabeam auf 12,687 GHz, v, mit 28,800 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, senden jetzt zwei TV-Programme – Beide in Nagravision verschlüsselt. Neu Seznam.cz TV, Pid's 1202/1203.

    Amos 3, 4 Grad West:
    Umfangreiche Änderungen gibt es im ungarischen T-Home pay-TV Paket. Auf 10,758 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist Hustler TV nur noch als Audiokanal vorhanden, ohne Sendungen. Außer Teszt V, Pid's 481/482, mit einer Testkarte, codieren die Restlichen 21 TV und drei Radios, in Conax. Marc Dorcel hat den Transponder verlassen.
    Auf 11,806 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, sind z.Zt. anstatt 11, jetzt 24 TV-Programme auf Sendung – komplett codiert. Von den bisherigen Kanälen sind nur noch M4 Sport, Sport2, M4 Sport, BBC Earth und M5, allerdings nicht mehr in HD, vorhanden. Neu sind Film Cafe, MTV Hits, Disney Channel, Discovery Showcase HD, Nat Geo Wild, Sport1, Euronews Hungary, Food Network, RTL Spike, Animal Planet, Nat Geo Channel, FEM3, ID Investigation, VIASAT6, Zenebutik, VH1 European, Fox, Paramount Channel, Slager Tv und Cartoon Network. Duna HD, M4 Sport HD, Spektrum HD, Cool HD, RTL II HD, Film+ HD, TV2 HD und Bonusz, haben den Transponder verlassen.
    Anstatt der bisherigen 13, sind jetzt 25 TV-Programme auf 11,842 GHz, v, mit den bereits erwähnte Empfangsdaten, aufgeschaltet, alle codiert. Nur noch AXN, jetzt nicht mehr in HD, ist von den bisherigen Programmen weiter vorhanden. Neu sind VIASAT3, Boomerang, Mozi+, Echo TV, TV5 Monde, KIWI, KIKA, Film Mania, Shots Tv, Sat1, RTL, TLC, ZDF, Da Vinci, Classica, Comedy Central, RTR Planeta, TVE, Eurosport2, Minimax/C8, CNN International, Nick JR, Viasat Nature und AMC. M1 HD, M2 HD, STV2 HD, RTL Klub HD, Sport 1 HD, M4 Sport, Duna World HD, ATV HD, M5, FEM3, Zenebutik und VH1 European, wurden auf dem Transponder abgeschaltet.
    Parallel zu den bisherigen Transpondern belegt das ungarischen T-Home pay-TV Paket auf dem Europabeam, weitere drei Frequenzen. Es sind mit den bereits mehrfach erwähnten Empfangsparametern –

    11,222 GHz, h, mit 13 TV-Programmen – komplett verschlüsselt. Mit M1 HD, M2 HD, STV2 HD, RTL Klub HD, Sport1 HD, Cinemax 2, AXN HD, Duna World HD, ATV HD, HBO2, Cinemax, Filmbox Plus und Filmbox Family.
    11,258 GHz, h, mit neun TV-Programmen – alle codiert. Mit Duna HD, M4 Sport HD, M5 HD, BBC Earth HD, Sport2 H, Spektrum HD, Cool HD, RTL II HD und TV2 HD.
    11,389 GHz, h, mit sechs TV-Kanälen – komplett verschlüsselt. Mit Nat Geo HD, Spiler HD, Heti Tv, Animal Planet HD, Filmbox Extra HD und Film+ HD.

    Auf 11,424 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde aus Fit, Fit HD, Pid's 261/262. Bonusz, Pid's 54/111, ersetzte SportM. Der Sony Movie Channel, Sony Max und HBO3, Pid's 100/101, Track mit dem Audiopid 104, 200/201 Track mit 202, bzw. 1941/1942 Track mit 1942, belegen die bisherigen Programmplätze von Animal Planet Hungary, ID Xtra und Viasat6. Außer Testz H, Pid's 481/482, sind die Restlichen 17 TV-Programme verschlüsselt.
    MTV Adria auf 11,358 GHz, h, mit 2,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK – codiert – wurde abgeschaltet.



    Ein schönes Wochenende, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.