Norbert's Homepage - 012/2018
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 012/2018, vom Montag, den 14. Januar 2018, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Paksat 1R, 38 Grad Ost:
    Im UES HD Paket auf 3,770 GHz, v, mit 7,700 und 5/6, wurde aus City-44 UK in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, UK-44, Pid's 33/34. Alle fünf TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.
    Auf 4,120 GHz, v, startete mit 2,140 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 20/21, A-Plus Europe.

    Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB SD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,582 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch 15 TV-Kanäle und vier Radios, alle Radios und sieben TV, offen. The Word Network hat den Transponder verlassen. Es wechselte auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, Pid's 2342/2343 und nahm dort den Regelbetrieb auf.

    Badr 4, 26 Grad Ost:
    22TV auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 256/257. Das Programm ist unverschlüsselt zu empfangen.

    Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:
    Aghani BH in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, auf dem Nahostbeam, auf 11,665 GHz, h, mit 1,250 und 5/6;
    MTV Lebanon USA & Australia auf 11,667 GHz h, mit 2,084 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK;
    Arabica TV BH in SD, auf 11,672 GHz, h, mit 1,852 und 7/8;
    sowie Bayan in MPEG-4 DVB S-2 QPSK auf 11,690 GHz, h, mit 2,962 – alle offen – wurden abgeschaltet.
    Lebanon OTV auf 11,692 GHz, v, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 1,660 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 49/52. Bisher mit 1,900 – uncodiert.

    Astra 1M, 19,2 Grad Ost:
    Warner TV HD startete im CSAT France HD Paket auf 12,246 GHz, v, mit 29,700 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 910/921 Track mit dem Audiopid 922, wie alle 12 TV-Kanäle in Viaccess und Nagravision codiert, La Chaine du Pere Noel HD.

    Eutelsat-Hotbird 13B/C/E, 13 Grad Ost:
    Das M7 Group HD Paket, auf 10,930 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 13 TV-Kanäle und acht Radios, vier TV offen. Pescare & Cacciare TV – offen - sowie die Kennung Fight Network BK, haben den Transponder verlassen.
    Im Antenna Hungaria SD Digitalpaket auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, hat Pars TV Network, Pid's 3701/3702, nach kurzer Abschaltung wieder Programm. Alle Kanäle, 13 TV und 16 Radios, kommen unverschlüsselt herein.
    Das iranische SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch 15 TV-Kanäle – alle offen. MerciTV schaltete das Programm ab, Kennung ist weiter vorhanden.

    Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:
    Ennahar TV unter feed1, wechselte auf dem Nahost-Widebeam von 11,119, auf 11,567 GHz, v, mit 2,500 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 100/200 – unverschlüsselt.
    D1 unter Ericsson auf 11,569 GHz, v, mit 1,667 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:
    Im griechischen OTE HD Paket auf 12,169 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte CosmoteCinemaOscarsHD, Pid's 452/552, in Videoguard codiert, CosmoteCinemaChristmasHD. Außer Promo HD, Pid's 419/519, sind die Restlichen 15 TV-Kanäle verschlüsselt.

    Thor 0,8 Grad West:
    Im UPC Direct SD pay-TV Paket auf 11,938 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, senden z.Zt. 20 TV-Kanäle – komplett in Nagravision, Irdeto, Conax und Cryptoworks codiert. Neu sind Boomerang. parallel auf einem zweiten TV-Kanal, Pid's 551/560 Track mit den Audiopid's 562 und 563. Pro TV., Pid's 1151/1163, ersetzte eine offene Infotafel unter Viasat3. Viasat6 mit einer uncodierten Infotafel auf wurde abgeschaltet.



    Einen schönen Wochenbeginn, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.