Norbert's Homepage - 032/2018
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 032/2018, vom Sonntag, den 04. Februar 2018, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:
    Im burmesischen 4 Digital HD Paket auf dem Südostasien C-Beam, auf 3,731 GHz, h, mit 12,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch Mahar Bawdi, MRTV 4, Channel 7 (Myanmar), der Reades Channel, 4 Edu und 5 Plus, Pid's 33/32, 63/62, 37/36, 2130/2131, 95/94, bzw. 83/82, unverschlüsselt. Die restlichen 16 TV-Programme und drei Radios, codieren wieder in Conax. Es sind Fight Sports, Motorvision TV, Chelsea TV, Kix, WakuWaku Japan South East Asia, ZooMoo Asia, CBeebies Asia, Da Vinci Asia, Asia Food Channel, English Club TV, MyZen TV, Thrill, NHK World TV, France 24 Francais, TV5 Monde Asia, Deutsche Welle TV, 2x Pyinsawadi FM und Mandalay FM, Pid's 54/53, 60/59, 49/48, 57/56, 77/76, 80/79, 42/41, 48/47, 39/35, 89/88, 66/65, 69/68, 92/91, 86/85, 72/71, 51/50, bzw. Audiopid's 132, 231 und 4128. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

    Apstar 7, 76,5 Grad Ost:
    Auf dem Asienbeam auf 3,891 GHz, v, starteten mit 12,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Celestial Movies, TVN Asia (HD) und TVN Premium (HD), Pid's 911/912, 1111/1112, bzw. 1131/1132, Das Paket kommt an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

    TürkmenÄlem-MonacoSat 1, 52 Grad Ost:
    Das STN PLC SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,719 GHz, h, enthält nur noch einen TV-Kanäle und änderte die FEC. Nämlich Ariana Afg (Zaland) Urdu, mit 27,500 und 3/4, Pid's 2021/3021. IFilm English wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:
    Im iranischen Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, hat NOW in MPEG-4 QPSK, Pid's 3751/3752, wieder Programm aufgeschaltet. Alle 17 TV kommen unverschlüsselt herein. Omid Iran und IR Cama 2 TV, sind nach wie vor nur als Kennungen vorhanden, ohne Sendungen.
    Das IRIB HD-Paket auf 11,678 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, hatte leider nur eine kurze „Verweildauer“, denn inzwischen wurde es abgeschaltet. Es betrifft – offen - IRIB 1-5, IRINN, Amouzesh TV Network, Quran TV, Doc TV, Namayesh TV, Ofogh TV, Press TV, Varzesh TV, Pooya TV, Salamat TV, Nasim, Tamasha, Omid TV, Shoma TV Network, Sahar Urdu, Alkawthar TV, Press TV, IFilm Arabic und Irkala TV, sowie die Radios Radio Iran, Payam, Javan, Maaref, Quran, Farhang, Salamat, Eghtesad, Tehran, Avaa, Namayesh, Saba, Radio 01 World Service, 02, 04, 05, 06, 07, Radio Varzesh, Telavat, Goftego, Radio 03 World Service, Radio Enghelab, sowie Audiokanäle mit Infopromos unter Radio Nama Iran, Avva, Javan, Quran, Namayesh, Talava, Payam, Enghel, Saba, Eghtesad, Farhan, Goftogoo, Theran, Salamat, Varzesh, Maaref und Ziarat. In Biss codierten Irib TV3, Irib Namayesh (einige Beiträge), Irib Varzesh, Tamasha HD (einige Beiträge) und Irib TV3 HD.

    Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:
    Neu sind im ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, AnwarTV2, FJ TV, Faris TV und Altayf Aliraqi, Pid's 791/1047, 800/1056, 822/1078, bzw. 832/1088. Alle 29 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.
    Mehrere Änderungen gibt es im Mena Media SD Paket auf 12,604 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Unter E Cinema, Pid's 2027/3027, ist ein Baby Kids Standbild zu sehen. Unter Cima Wast Elbalad, Pid's 2008/3008, startete Cima Wast Elbalad Drama. Speda TV ist nur noch als Kennung vorhanden. Die Infotafel und Speda FM 106.3, wurden abgeschaltet. Alle 25 TV-Programme und drei Radios, senden offen.
    Im iKO Medya Group SD Paket auf 12,678 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 20 TV und sieben Radios zu empfangen, alle uncodiert. Imam Ali TV HD hat den Transponder verlassen. Der Beams kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.



    Einen schönen Wochenbeginn, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.