Norbert's Homepage - 048/2018
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 048/2018, vom Sonntag, den 25. Februar 2018, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Horizons 2, 84,9 Grad Ost:
    Alle 20 TV-Programme im Orion-Express pay-TV HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,840 GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Conax und Irdeto 3, auch Domashnij Telekanal +2h, Pid's 1020/2020, das bisher offen war.

    Insat 4A, 83 Grad Ost:
    Planet News in MPEG-4 QPSK, Pid's 208/308, ersetzte im Indiasign GGN Teleport SD Paket auf dem Widebeam, auf 3,756 GHz, h, mit 13,333 und 7/8, den 1 YES Channel. Außer Sarthak TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 211/311, das in Irdeto und Conax verschlüsselt, kommen die Restlichen 13 TV-Programme uncodiert herein.
    Im indischem PMSL Digitalpaket auf 3,805 GHz, h, mit 28,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 37 TV-Programme zu empfangen - alle uncodiert. Neu sind Music India, Sangeet Bangla, Sangeet Bhojpuri, 9x Jhakaas, Zee Bihar Jharkhand und Mastii, Pid's 3101/3102, 3201/3202, 3301/3302, 3601/3602, 3501/3602, bzw. 3701/3702 Track mit dem Audiopid 3703. Ashirwad mit einer Testkarte wurde abgeschaltet. 9XM ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne Sendungen.
    Auf 3,958 GHz, h, mit 9,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Paras Gold, Pid's 1801/1802, Paras Siti Plus TV. Unter Channel No-2, Pid's 1401/1402, ist eine Testkarte zu sehen. RK News hat den Transponder verlassen. Alle 13 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.
    Neu ist im Lamhas HD Paket auf 4,054 GHz, h, mit 13,230 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, der Musikkanal WOW, Pid's 2401/2402. Alle 15 TV-Programme senden offen. Satya ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne Sendungen.
    Kolkata-TV ist in SD auf 4,180 GHz, h, mit 3,233 und 3/4, Pid's 40/41 Track mit dem Audiopid 201, wieder „on to air“ - unverschlüsselt.

    G-Sat 10, 83 Grad Ost:
    Im Doordarshan SD Paket auf 3,885 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist DD National, Pid's 512/640/128, wieder auf Sendung - offen. Es ersetzte DD Hissar.

    Intelsat 17, 66 Grad Ost:
    Gyana Yogi hat im Indiasign Hyderabad Teleport HD Paket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 218/318, z.Zt., 25.02., 19.30 Uhr, wieder Programm. Dies trifft auch auf Gyana Yogy Malayalam 206/306, zu. RVS TV, Pid's 212/312, ersetzte Express TV mit einer Indiasign Infotafel. Alle 21 TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen.
    Auch Malai Marasu auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 206/306, hat wieder Programm. Es ersetzte ein Indiasign Testkarte. Alle 20 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.
    Das Star TV HD Paket auf 3,967 GHz, v, mit 8,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Kanäle mit Sendungen. Die offenen Programme, auch die Neuaufschaltung FAST 24x7, Sid 2, Pid's 321/322, sind nur mit Sid, bzw. Pideingabe zu empfangen. Die beiden in Videoguard verschlüsselten Programme, Suvarna Plus und Asianet Movies, Pid's 706/732, bzw. 707/734, kommen mit dem „normalen“ Suchlauf herein.
    Alle drei TV-Kanäle im PMSL Digitalpaket auf 3,979 GHz, v, mit 7,200 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben Sendungen, auch Kerala Vision, Pid's 301/302. Sie senden unverschlüsselt.
    Auf 4,005 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV-Programme - alle offen. FAST 24x7 mit einer Testkarte hat den Transponder verlassen. Es wechselte, wie bereits erwähnt, in das Star TV Digitalpaket auf 3,967 GHz, v, mit 8,800 und 2/3.
    Im Chennai HD Paket auf 4,014 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahm Public Movies unter Comedy Movies, Pid's 4201/4202, den Sendebetrieb auf. Außer Kairali, Pid's 701/702, das in Conax verschlüsselt, kommen die Restlichen 25 TV-Programme auf dem Transponder unverschlüsselt herein.

    TürkmenAlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:
    Auf dem Europa-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, startete mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 QPSK, Pid's 8001/8002, ein WNS promo - offen.

    Türksat 4A, 42 Grad Ost:
    Mehrere Änderungen gibt es in der Platformturk auf dem Westbeam. Im pay-TV Paket auf 11,775 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 12 TV-Kanäle. Fil TV, Pid's 2611/2711 Track mit dem Audiopid 2811, offen, die Restlichen verschlüsselt. Neu Sinematv Aile 2 HD, Pid's 2612/2712 Track 2 mit 2812.
    Auf 11,802 GHz, v, mit 17,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Neu sind Sinema Aksiyon 2 HD und Sinema 1001 2 HD, Pid's 4758/4858 Track mit dem Audiopid 4958, bzw. 4757/4857 Track mit 4957. Alle acht TV-Kanäle codieren in Irdeto. Trace Urban HD und RTL, haben den Transponder verlassen.
    Tivibu Yüzde Yüz, hat das TTNET pay-TV Paket auf dem Türkeibeam, auf 11,853 GHz, h, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, verlassen. Es war verschlüsselt. Zwei der 16 TV-Kanäle senden offen.

    Astra 2G, 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,582 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch 12 TV-Kanäle und vier Radios. Letztere, sowie sechs TV, offen. Star Utsav mit Star Jalsha UK - codiert - hat den Transponder verlassen.

    Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:
    Im bosnischen Team-Sat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Hayatovci SD, Pid's 257/259/258 - in Viaccess codiert - Hayatovci HD. Sechs TV und ein Radio senden offen, acht TV-Kanäle codieren.

    Astra 4A, 4,8 Grad Ost:
    Im XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. sechs TV-Kanäle aufgeschaltet, vier offen. Neu ATR HD, Pid's 7681/7682, mit einer Testkarte.

    Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:
    Libya Waad FM 101,1 wechselte auf dem Nahost-Widebeam, von 11,457, auf 11,461 GHz, h, mit 1,146 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, Pid's 544/800/560, unter der Kennung Program 1.
    SMOI mit Aden TV, bisher auf 11,495 GHz, h, mit 1,510 und 3/4, sendet jetzt auf 11,480 GHz, h, mit 1,483 und 3/4, Pid's 308/256 - offen.
    Alhujja wurde auf 12,715 GHz, v, mit 1,115 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet.

    Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:
    Kamerun TV mit CRTV National Radio unter Track, stellten den Sendebetrieb auf 3,743 GHz, lz, mit 2,785 und 5/6, ein.

    Hispasat 30 W-5, 30 Grad West:
    Auf dem Europabeam, auf 11,262 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, ist nur noch Hispasat 4K HEVC, Pid's 32/33, aufgeschaltet - offen. Demo 3 in HEVC wurde abgeschaltet.

    SES 6, 40,5 Grad West:
    Plenitude do Tron de Deus mit einem Radio unter Track, stellten den offenen Sendebetrieb auf 3,667 GHz, rz, mit 2,222 und 5/6, ein.
    Auf 4,135 GHz, rz, mit 1,600 und 5/6, wurde Promar TV in MPEG-4 DVB S-2 QPSK - uncodiert - abgeschaltet.
    Auch Rede Gospel Brasil mit Gospel FM unter Track, stellten den Sendebetrieb auf 4,151 GHz, rz, mit 3,280 und 5/6, ein.



    Einen schönen Wochenbeginn, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.