Norbert's Homepage - 067/2018
      
    Auswahl Aktuell Aktuelles:
      

    Die aktuellen Satnews Nr. 067/2018, vom Mittwoch, den 21. März 2018, nach christlicher Zeitrechnung

    Autor: Norbert Schlammer





    Neuigkeiten:

    Insat 4A, 83 Grad Ost:
    Im indischen PMSL HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,805 GHz, h, mit 28,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, schaltete Shopcj Telugu, das Programm ab und mit den Pid's 2049/2050, eine Testkarte auf. 9XM, Pid's 3401/3402 Track 2 mit dem Audiopid 3403, codiert in Irdeto. Die restlichen 37 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

    Paksat 1R, 38 Grad Ost:
    AJK television News, bisher tagsüber auf 3,984 GHz, v, wechselte auf 3778 GHz, v, mit 2,893 und 3/4, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257 - uncodiert.

    Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:
    Im georgischen Geosat HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,212 GHz, h, mit 14,400 und 3/5, nahmen Comedy und Marao, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 210/221, bzw. 310/321, den Regelbetrieb auf. Alle Kanäle, acht TV und drei Radios, senden unverschlüsselt.
    Das Stereo+ HD Paket auf 11,230 GHz, h, mit 15,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Kanäle, sieben offen. Neu Palitra News, Pid's 369/371/370. Imedi und GDS, Pid's 49/51/50, bzw. 65/67/66, codieren in Biss und Irdeto, die restlichen Kanäle senden offen. Comedy, Marao und Rustavi 2, sind parallel im Geosat und Stereo+ Paket zu empfangen.

    TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:
    Mehrere Änderungen gibt es im WNS Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,845 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK. Es enthält z.Zt. sieben TV und ein Radio - alle offen. ASR TV, WNS mit einem promo und Roj FM, änderten die Sid's, Pid's, bzw. Audiopid. Sie senden jetzt mit den Sid's 800, 804 und 801, Pid's 8001/8002, 8041/8042, bzw. Audiopid 8011. Neu sind Taraqi TV und Peya Watan, Pid's 8071/8072, bzw. 8061/8062.
    Persian Star 3, nahm im Vicus Luxlink SD Paket auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, Pid's 5051/5052, den Sendebetrieb auf. Neu sind 247 Music, sowie 247 Series und 247 Movie - alle in MPEG-4 QPSK, Pid's 5201/5202, 5221/5222, bzw. 5211/5212. Die Letzteren Beide jeweils mit einer Infotafel, coming soon. Alle 14 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Iran Mbox und Seven TV mit einem Vicus Luxlink promo, sowie die Kennungen Persian Star 1 und 2, wurden abgeschaltet.

    Türksat 3A, 42 Grad Ost:
    Das Turksat HD Paket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 24 TV-Programme und ein Radio - alle unverschlüsselt. Neu sind Lalegül und Cagri FM, Pid's 5822/5922, bzw. Audiopid 5940.

    Türksat 4A, 42 Grad Ost:
    Kadirga TV schaltete das Programm im Meltem Medya SD Paket auf dem Westbeam, auf 11,833 GHz, v, mit 6,250 und 5/6, Pid's 1429/1529, das Programm ab und eine Infotafel auf. Alle Kanäle, sechs TV und sechs Radios, senden offen. Kadirga TV wechselte in das HD Paket auf Türksat 3A, auf 12,685 GHz, v.
    Metro RTV und Tempo TV, schaltete im Güc Telekom Medya SD Paket auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Pid's 3400/3500, bzw. 3418/3518, Programm auf. Test 3 mit einem RumeliTV Infopromo, Pid's 3407/3507, ersetzte Duru TV. Test 1 mit einer Infotafel, Pid's 3408/3508, belegt den bisherigen Programmplatz Diyar TV mit einem Standbild. Test 2, ebenfalls mit einer Infotafel, Pid's 3415/3515, sendet dort, wo bisher Test 1 zu sehen war. Alle 24 TV-Kanäle und vier Radios, senden offen.
    Im Turksat SD Paket auf dem Ostbeam, auf 12,379 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, senden nur noch vier TV-Programme, drei offen. Ege Türk Balikesir, ESTV Eskisehirin, sowie Makine TV in MPEG-4 QPSK - alle offen - haben den Transponder verlassen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht herein.

    Astra 19,2 Grad Ost:
    Das MTV Networks Europe SD Paket auf Transponder 78, auf 11,973 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält jetzt 11 TV-Programme, drei offen. Neu sind MTV Hits, MTV Dance, VH1, VH1 Classic und MTV Rocks, Pid's 3041 bis 3071, bzw. 3091/3092 - alle in Viaccess, Mediaguard, Conax, Cryptoworks, bzw. Irdeto, verschlüsselt. MTV Nederland, Comedy Central Nederland, sowie Nick/Spike - alle verschlüsselt - haben den Transponder verlassen.

    Eutelsat Hotbird 13B, 13 Grad Ost:
    Im Globecast SD Paket auf 12,322 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 13 TV-Programme und ein Radio. Zwei TV codieren in Viaccess, die restlichen Kanäle senden offen. Neu ist das iranische GEM TV, Pid's 3611/3612, unverschlüsselt.
    Änderungen gibt es im iranischen IRIB HD Paket auf 12,437 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, auf den Tonunterträgern der beiden iFilm TV-Kanäle. Unter iFilm Pid's 1140/1141, ist der Ton in Farsi, sowie unter Track mit dem Audiopid 1142, in Arabisch aufgeschaltet. Bisher war er dort in Englisch. Unter iFilm English, ersetzte die Audiotrackspur in Farsi, Pid's 1330/1332, den bisherigen TV-Ton in Arabisch. Alle Kanäle - 13 TV und 22 Radios, senden offen.

    Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:
    Das französische CIS TV ist auf 3,676 GHz, lz, mit 1,083 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, aufgeschaltet - uncodiert.
    Auf 3,721 GHz, lz, startete mit 1,125 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Quest-TV, Pid's 769/770 Track 2 mit dem Audiopid 771.
    Ein SKA HD Paket in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit neun NW TV-Kanälen startete auf 3,778 GHz, rz, mit 6,478 und 3/4. Es sind NW World Info2, A12 (ohne Sendungen), New World Transnat, New World Muzik, New World Sport1, New World Cinema, New World Magazine, New World Info1 und New World Sport2, Pid's 511/811/611, 512/812/612, 513/813/613, 514/814/614, 544/867/560, 548/804/564, 546/802/562, 547/803/563, sowie 531/831/631 - alle offen.
    Das SKA HD Paket auf 3,663 GHz, rz, mit 3,079 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit NW Sport 1 unter Program1, NW Cinema unter Program2, NW Magazine unter Program3 und NW Info unter Program4, alle uncodiert, wurde abgeschaltet.

    Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:
    Im Arqiva HD Paket auf 12,092 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Nickelodeon Turkey, Pid's 2601/2602 in Viaccess codiert, Viacom Networks Sid1. Zwei der 10 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

    Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:
    Al Eshraq TV ist nach kurzer Abschaltung auf 12,506 GHz, h, mit 1,600 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, weiter auf Sendung - offen. Es wird unter Ericsson eingelesen.
    IFilm 2 has started on 11496 V, clear.

    Amos 7, 3,9 Grad West:
    Im ukrainischen Ukrkosmos SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,411 GHz, h, mit 20,831 und 7/8, senden wieder 12 der 13 TV-Programme unverschlüsselt. Nur UA mit Perschii in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 4401/4402, codiert in Biss. Auch der 8 channel in MPEG-4 QPSK, Pid's 4385/4386, sendet wieder offen.

    Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:
    Im ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Al Ons TV, Pid's 832/1088, Rabawi Tv mit einer Infotafel. Auf dem Transponder werden nur noch 30 TV-Kanäle eingelesen. Shalom TV und Faris TV, haben den Transponder verlassen.
    Auf drei TV-Kanälen sind im Nilesat Digitalpaket auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Infotafeln über Transponderwechsel zu sehen. Libya Alquran und Mahaba TV, wechselten auf Nilesat 201, bzw. Eutelsat 7 West A, auf 7 Grad West, auf 11,766, bzw. 10,815 GHz, h, sowie Al Ons TV, wie bereits erwähnt, auf 8 Grad West, auf 11,096 GHz, h. Alle neun TV-Kanäle und ein Radio, auf 12,562 GHz, h, senden offen.
    Im iKO Medya Group SD Paket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, hat Alhawza Alilmiyya, Pid's 1391/1392, z.Zt. wieder Programm (Dienstag, den 20. März, um 18 Uhr). Alle Kanäle 21 TV und sieben Radios, kommen unverschlüsselt herein. Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

    SES 6, 40,5 Grad West:
    Der Transponder auf 3,871 GHz, lz, mit 3,750 und 5/6, auf dem bisher in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Angel TV Español, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Destinos TV - Beide offen - sowie CincoMas - codiert - auf Sendung waren, wurde abgeschaltet.



    Einen schönen Mittwoch, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.